Finanzkommunikation

Kommunikation - ein wesentlicher Bestandteil zwischen Mandant und Bank.

Für kleine und mittelständische Unternehmen sind die Anforderungen an die Kreditvergabe enorm gestiegen: die pünktliche Abgabe von Bilanzen, eine Budget- und Liquiditätsplanung, nicht selten die mittelfristige Mehrjahresplanung bis hin zum Businessplan werden verlangt, wenn der mittelständische Unternehmer einen Kredit beantragt. Und die betriebswirtschaftlichen Rahmendaten müssen stimmen.

Banken bewerten zunehmend nach genormten Verfahren. Nur ein günstiges Rating-Ergebnis bringt auch eine günstige Kreditzusage.

Doch moderne Finanzkommunikation will geübt sein!

Künstler & Künstler bietet Ihnen dabei kompetente Unterstützung an.

„Geld und Kredit, zwei rare Sachen!

Geld braucht man, wenn man es

nicht hat, Kredit hat man, wenn man

ihn nicht braucht.“

Moritz Gottlieb Saphir

Fördermittelberatung

Fördermittel stellen - insbesondere für den Existenzgründer -  eine nicht zu vernachlässigende Finanzierungsergänzung dar.

Sie möchten von Fördermitteln profitieren?

Aber Ihnen fehlt die Zeit, sich durch die zahlreichen Förderprogramme der EU, des Bundes, der Länder, der Kreise, der Kommunen, der Kammern, der Verbände und der privaten Träger zu arbeiten?

Und Sie möchten nicht das Risiko eingehen, interessante Möglichkeiten zu übersehen oder durch fehlerhafte Anträge abgelehnt zu werden?

Das können wir für Sie tun:

  • Erstellung eines individuellen Fördermittelportfolio (z. B. Investitionszuschüsse,  Investitionszulagen) 
  • Optimierung der Fördergrundlage
  • Begleitung bei der formellen Umsetzung (Antragstellung, Bescheidcontrolling, Mittelabruf, Unterstützung bei Verwendungsnachweisen und Erfüllung von Mitwirkungspflichten).
  • Sonstige Korrespondenzen

Rechtsformwahl - Steuerbelastungsvergleich

Die Wahl der "richtigen" Rechtsform für Ihr Unternehmen hängt von vielen Faktoren ab zu denen auch der steuerliche Faktor gehört. So werden z. B. seit 2008 die Gewinne der GmbH nur noch mit 15 Prozent Körperschaftsteuer belastet, unabhängig davon, ob sie ausgeschüttet werden oder im GmbH-Vermögen verbleiben. Werden die Gewinne allerdings an die Gesellschafter ausgeschüttet, so werden sie zur Hälfte (ab 2009 zu 60 Prozent) den persönlichen Steuersätzen der Gesellschafter unterworfen.

Demgegenüber kann bei Einzelunternehmen und Personengesellschaften die Gewerbesteuer pauschal mit dem 3,8-fachen des Gewerbesteuermessbetrages auf die Einkommensteuerschuld angerechnet werden (§ 35 EStG). Auf der anderen Seite jedoch ist die Gewerbesteuer ab 2008 nicht mehr als Betriebsausgabe abziehbar und wird um Scheingewinnanteile angereichert, nämlich 1/4 von bestimmten Mieten, Dauerschuldzinsen und Leasingaufwand.

Wir führen einen Steuerbelastungsvergleich durch und erörtern die Vor- und Nachteile von Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften unter steuerlichen Gesichtspunkten.

Unternehmensgründung - Unternehmensentwicklung

Sie haben eine tolle Geschäftsidee, wissen jedoch nicht, wie es jetzt weitergeht?

Dann können wie Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Geschäftsidee helfen. Dies bezieht sich insbesondere auf die Ausarbeitung eines Businessplans im Hinblick auf die Plausibilisierung Ihrer Geschäftsidee und die Tragfähigkeit für die Zukunft sowie Finanzierungsgespräche mit der Bank.

Nehmen Sie unsere professionelle Beratung in Anspruch und planen Sie gemeinsam mit uns Ihren Weg in die Selbständigkeit detailliert voraus, damit auch Ihre Gründung von Erfolg gekrönt ist.

Für Existenzgründer bieten wir ein Erstgespräch von 1 Stunde kostenfrei an.

Unsere Leistungen:

  • Prüfung der Geschäftsidee auf Realisierung
  • Erarbeitung eines Konzeptes (... in Zusammenarbeit mit Ihnen)
  • Erstellen von fundierten Businessplänen
  • Beratung hinsichtlich Gründungsförderungen
  • Finanzierungskonzeptionen
  • Vertragsberatungen
  • Unternehmenskauf
  • Beratung bei sozialversicherungsrechtlichen Fragen
  • Unterstützung bei Finanzierungsfragen und Gesprächen mit der Bank

Künstler & Künstler
Wirtschaftsprüfer / Steuerberater

Römerallee 2
53909 Zülpich

Tel.: 02252/2033
Fax: 02252/7404

E-Mail
kontakt@kuenstler-steuerberater.de

vertrauen